Richard-Wagner-Grundschule

Kontakt

Ganztag an der Richard-Wagner-Grundschule
Ehrenfelsstraße 36
10318 Berlin

Leitung Ganztag: Martina Kerrmann, Andreas Zschiesche
Stellvertretende Leitung: Sascha Achtenhagen

Mobil Martina Kerrmann: 0178 – 714 50 28
Mobil Andreas Zschiesche: 0157 – 86 23 49 95
Fax: (030) 50 01 47 12

wagner@diebildungspartner.de
www.richard-wagner-grundschule.de

 

Aktivitäten und Events

2020

06. Oktober 2020: Hallo und Herzlich Willkommen

06. Oktober 2020: Mehr Bäume für Schulen

29. September 2020: Ein perfekter Tag

29. September 2020: Eule unterwegs

01. September 2020: Von wegen Häuptlingsfederschmuck!

17. August 2020: Eine bewegungsfreudige Woche

17. August 2020: Die letzte Sommerferienwoche an der Richard-Wagner

04. August 2020: Ganz im Zeichen der Kreativität

04. August 2020: Prinzessin Sofias zehnter Geburtstag

04. August 2020: Hexenküche und Puzzles – So waren unsere Ferien!

30. Juli 2020: Von Langeweile keine Spur – volles Programm an der Richard-Wagner-Grundschule

28. Juli 2020: Wenn wir nicht zum Strand können, dann kommt Strand eben zu uns.

28. Juli 2020: Die dritte Ferienwoche neigt sich nun dem Ende und wir haben viel erlebt.

21. Juli 2020: Die zweite Ferienwoche in der Richard-Wagner-Grundschule

14. Juli 2020: Jede*r ist systemrelevant

09. Juli 2020: Endlich wieder normale Ferien?

07. Juli 2020: Sommerfasching

02. Juli 2020: Im Lesefieber

02. Juli 2020: Spiele aus der Ideenschmiede

18. Juni 2020: Abstand versus kindliche Neugier

12. Juni 2020: Not macht erfinderisch

18. Mai 2020: Ein wenig her und doch unvergesslich – das FEZ-Wochenende der Richard-Wagner-Grundschule

14. Mai 2020: Notbetreuung & Lockerungen – wieder Normalität?

21. April 2020: Kräuterbutter aus Unkraut und kleine Erinnerung zum Klimastreik

20. April 2020: Eine Familie allein zu Hause – immer noch

14. April 2020: Irgendwie Ferien. Mit Seed-Bombs!

08. April 2020: Dawn of the school – Geschichten und Gedanken aus der Notbetreuung

07. April 2020: Die Zeiten dauern an

04. April 2020: Oster-Happy-Hour Teil 2

01. April 2020: Oster-Happy-Hour Teil 1

31. März 2020: Demokratie lernen und leben – beim Schüler*innen-Haushalt

31. März 2020: Zeiten wie diese …

18. Februar 2020: Spiel, Spaß, Sport und (Ent)spannung

18. Februar 2020: Beschweren? Ja – und dann, liebe Kinder?

13. Januar 2020: RIWA Totales Theater

09. Januar 2020: Musik liegt in der Luft

2018

18. Dezember 2018: Der Zauber der Weihnacht

13. Dezember 2018: „Fällt Weihnachten ins Wasser?“

13. Dezember 2018: Weihnachtsgeschichten

04. Dezember 2018: Adventskalender selbst gemacht!

13. November 2018: Bildungspartner Cup 2018

09. November 2018: Aus dem Tagebuch eines Erziehers…

30. Oktober 2018: Unsere erste Herbstferienwoche

17. September 2018: Neues aus der Arbeit des OGB

17. September 2018: Waldschule am Bogensee 2018

14. September 2018: Gesunde Ernährung

14. September 2018: Dr. Bleibgesunds Gesundheitstipps

12. September 2018: Jetzt geht’s los!!!

05. September 2018: Unsere Zirkustage vom 13. bis 16. August 2018

17. August 2018: Sommer in luftiger Höhe

25. Juli 2018: Eine Woche im Zeichen des Neptuns

25. Juli 2018: Malen auf großen Formaten

06. Juli 2018: Die Triathlon-AG im Schuljahr 2017/18

05. Juli 2018: Es war einmal … Geschichten aus der 1 a (Kindermund)

28. Juni 2018: WM an der Richard-Wagner-Grundschule

21. Juni 2018: Ein wunderschönes Kindertagsfest

19. Juni 2018: Die Olympia AG

05. Juni 2018: Neue Stühle und Tische im Ganztag

04. Juni 2018: 23. Neuköllner Theatertage der Grundschulen – das größte Theaterevent für Grundschüler in Berlin

01. Juni 2018: Regenwurm Rudi und Kleiner Drache – zwei Kurzgeschichten

29. Mai 2018: Neues aus dem Hinterhaus

29. Mai 2018: HUHUU – Ein Blick in die LERNWERSTATT

02. Mai 2018: Die Neuköllner Theater Tage 2018: unsere Theater-AG ist dabei!

20. März 2018: Fasching an der Richard-Wagner-Grundschule

02. März 2018: Winterferien

02. März 2018: Interview mit den Kindern der Theater-AG

Team / Ansprechpartner*innen

M. Kerrmann

Leitung Ganztag

Mobil: 0178 – 714 50 28

In meiner Freizeit bin ich gern in der Natur und schöpfe Kraft aus ihr. Außerdem fahre ich gerne Fahrrad oder gehe schwimmen. Mein Motto: „Die Gelassenheit schafft den Blick für das Wesentliche."


A. Zschiesche

Leitung Ganztag

Mobil: 0157 – 86 23 49 95

Sie sind Pädagoge mit Leib und Seele? Meine Anwort: Ja!! Und mit viel Herz! Für mich ist die Arbeit mit Kindern sehr wichtig, denn ich lerne viel dazu und es hält mich jung. In meiner Freizeit spiele ich in einer Perkussiongruppe Gitarre und koche sehr gern.


S. Achtenhagen

Stellvertretende Leitung Ganztag
Facherzieher für Inklusion
Bezugserzieher Klasse 4 b

Mobil: 0151 – 11 47 44 76

Ich arbeite seit November 2014 als Erzieher an der Richard-Wagner-Grundschule. Neben der Arbeit im offenen System und der Integrations- bzw. Inklusionsarbeit bin ich seit Anfang 2018 auch als stellvertretende Leitung des OGB tätig.
Es macht mir großen Spaß, die Kinder durch den Schulalltag zu begleiten und ich fühle mich sehr wohl im Lehrer*innen-Erzieher*innen-Team der Schule. Privat bin ich Papa von zwei Töchtern, gerne in der Natur unterwegs und natürlich Fan des 1. FC Union Berlin.


A. Rabe

Bezugserzieherin Klasse 3 d

„Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln." Astrid Lindgren beschreibt sehr passend den wichtigsten Aspekt meiner Arbeit mit Kindern in der Grundschule. Wichtig ist mir, den Kindern mit einem anerkennenden und wertschätzenden Blick zu begegnen und sie einfühlsam dabei zu unterstützen, sich nach ihren Fähigkeiten weiterzuentwickeln.


D. Dres

Bezugserzieher Klasse 1 b

Mobil: 0151 – 11 47 44 36

Die Verbindung meiner pädagogischen und handwerklichen Ausbildung liegt mir am Herzen. Die Kinder können mit Spaß und Neugier ihre handwerklichen Fähigkeiten ausprobieren und werden dabei bestmöglich unterstützt. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie, höre Musik und spiele Schlagzeug.


P. Campillo

Bezugserzieher Klasse 4 e

Mobil: 0151 – 11 47 44 62

In den letzten sechs Jahren habe ich in verschiedenen Einrichtungen mit Kindern und Jugendlichen zusammengearbeitet und durfte erleben, wie ungestillt ihre Energie und Neugier am Leben ist. Bei ihren täglichen Abenteuern bedarf es Menschen, die sie begleiten, unterstützen, bestärken und auffangen, damit sie sich in unserer schnellen und komplizierten Welt zurechtfinden. Im Moment absolviere ich meine berufsbegleitende Erzieherausbildung und bin gespannt auf neue Aufgaben und Herausforderungen. In meinem Privatleben gehe ich leidenschaftlich gerne am Fels oder in den Bergen klettern. Freizeit mit Freunden und Familie in der Natur zu erleben, ist für mich das Größte.


P. Perrasch

Bezugserzieher Klasse 4 c

Mobil: 0151 – 11 47 44 85

„Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen." (Zitat Rosegger)
Dieses möchte ich versuchen, durch meine Vielseitigkeit zu bewerkstelligen, denn ich selbst habe in meiner Kindheit viele Erfahrungen sammeln können, was das Sportliche, Kreative und Musikalische betrifft. Das möchte ich gerne weitergeben.


A. Kuchenbecker

Schulhelfer


F. Gutsche

Bezugserzieher Klasse 3 a

Mobil: 0151 – 11 47 44 64

Ich habe meine Ausbildung am Oberstufenzentrum in Strausberg absolviert und freue mich, hier in diesem familiären Bezirk arbeiten zu können. Die Kinder sind immer gut gelaunt und ehrlich. Das spiegelt sich auch in meiner Persönlichkeit wider. Meine Stärken befinden sich im Bewegungsbereich.
In meiner Freizeit gehe ich häufig zum Fußball, besuche oft Konzerte und das Kino.


R. Blümel


F. Zichner

Bezugserzieher Klasse 1 a

Mobil: 0151 – 11 47 44 96

Nach meiner berufsbegleitenden Ausbildung und fünf Jahren Kitaerfahrung habe ich eine neue Herausforderung gesucht, um meine gewonnenen Kompetenzen auf die Probe zu stellen und mich beruflich weiterzuentwickeln. Mir ist es ein besonderes Anliegen, die Kinder bei der Entwicklung ihrer Selbstständigkeit zu begleiten und ihre Bedürfnisse ernst- und wahrzunehmen. Denn: „Kinder werden nicht erst zu Menschen, sie sind bereits welche.“ (Janusz Korczak)


M. Petrasch (in Elternzeit)

Seit August 2017 bin ich als Kindheitspädagogin an der Richard-Wagner-Grundschule tätig, und ich bin als Berufseinsteigerin sehr motiviert, meine erworbenen Kenntnisse und Handlungskompetenzen mit meinen persönlichen Ideen in Verbindung zu bringen und den Kindern einen abwechslungsreichen Schulalltag zu ermöglichen. Dabei empfinde ich es als wichtig, die Ideen der Kinder aufzugreifen, sie mit in das Geschehen einzubringen und so ein gegenseitiges Lernen und Arbeiten zu ermöglichen.


A. Lein

Bezugserzieherin Klasse 4 a

Mobil: 0151 – 11 47 45 87

Seit inzwischen drei Jahren begleite ich die Kinder an der Richard-Wagner-Grundschule. Am meisten Freude macht mir das Soziale Lernen, vor allem wenn ich sehe, wie positiv sich der Umgang der Kinder verändert. Die Kinder kennen ihre Rechte und setzen sich dafür ein. Diese Tatsache lässt mich froh in die Zukunft blicken und ich stelle fest, bei allen Herausforderungen, die unsere Arbeit mit sich bringt, ist es wunderbar Teil dieser Entwicklung zu sein.


J. Ohlenroth

Bezugserzieherin

Mobil: 0151 – 11 47 44 72

Im September 2017 beendete ich mein Studium der Bildungs- und Erziehungswissenschaften und darf seitdem an der Richard-Wagner-Schule neue spannende Erfahrungen sammeln.
Die Arbeit mit Kindern ist in meinen Augen ein großes, wertvolles Abenteuer und eine herausfordernde Aufgabe, in der ich den Kindern eine Unterstützung und Begleitung auf ihrem Entwicklungsweg und in ihrem Alltag sein möchte. Wichtig dabei ist mir besonders die kreative und individuelle Selbstentfaltung der Kinder.
Meine Freizeit verbringe ich gern mit Familie, Freunden und Musik.


M. Bergemann

Bezugserzieher Klasse 2 c

Mobil: 0151 – 11 44 93 69

Seit Beginn 2018 bin ich Mitglied des Teams der Richard-Wagner-Grundschule. Den kleinen Zwergen im Schulalltag zur Seite zu stehen, sie zu fordern und zu fördern, bereitet mir sehr viel Freude.
In meiner Freizeit spiele ich aktiv Tischtennis bei der SG Chemie Erkner. Mein Lebensmotto lautet auch dementsprechend: „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“


A. Willenberg (in Elternzeit)

Bezugserzieherin

Ganz nach dem Motto: „Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“ (Astrid Lindgren) möchte ich meine Schützlinge im Schulalltag unterstützen, fördern und bestärken.
Ich bin eine studierte Medienpädagogin, habe beim Kinderfernsehen gearbeitet und freue mich nun auf die täglichen Herausforderungen an der Schule.


P. Gericke

Frühdienst

Mobil: 0151 – 11 47 46 03


A. Schaefers (in Elternzeit)

„Kinder sind wie Blumen.
Man muss sich zu Ihnen niederbeugen.
Wenn man sie erkennen will.“
Friedrich Fröbel

Die unbeschwerte, fröhliche Art und die Neugier der Kinder sind es, die mich faszinieren. In meiner Freizeit genieße ich die gemeinsame Zeit mit meiner Familie.


E. Richter (in Elternzeit)

Ein Kind ist keine Vase, die es zu füllen gilt, sondern eine Glühbirne, die entfacht werden sollte.
Während der Zeit meines Studiums wirkte ich immer wieder bei verschiedenen Workshops für Kinder und Jugendliche mit. Gegen Ende arbeitete ich in einer Bildungseinrichtung, die Workshops für Schulen organisiert und durchführt. Über die Zeit entwickelte sich meine Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Als Kultur- und Erziehungswissenschaftlerin bin ich nun an der Richard-Wagner-Grundschule tätig und versuche meinen Leitsatz umzusetzen. Besonders wichtig finde ich, die Potenziale und Stärken eines jeden Kindes gemeinsam zu entdecken und die Entwicklung zu fördern.


O. Rotärmel

Bezugserzieherin Klasse 2 a

Mobil: 0151 – 11 47 45 29

Seit Sommer 2010 arbeite ich als Erzieherin. Nach wie vor bereitet es mir große Freude die Kinder in ihrem Alltag zu begleiten und sie zu unterstützen. Das tollste an diesem Beruf ist, dass es oft Momente gibt, die sich gar nicht wie Arbeit anfühlen.
Meine Freizeit verbringe ich am Liebsten mit meiner Familie.


C. Zink

Bezugserzieherin Klasse 2 d

Mobil: 0151 – 11 47 44 93

Im Sommer 2019 habe ich meine Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen. Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen, die mich an der Richard-Wagner-Grundschule erwarten. Kein Kind ist wie das andere. Ich sehe jedes Kind als individuelle Persönlichkeit und als große Bereicherung in meiner pädagogischen Arbeit. Deshalb ist auch jeder Tag anders und hat dadurch die Möglichkeit, ein besonderer zu werden.


H. Musev


A. Scholz

Bezugserzieherin Klasse 1 c

Mobil: 0151 – 11 47 44 71

„Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen“ – Maria Montesorri

...und ich möchte es mir zur Aufgabe machen, gemeinsam mit den Kindern, diesen Weg zu zeichnen.

Seit 2017 arbeite ich nun als staatlich anerkannte Erzieherin und sammelte zwei Jahre Erfahrungen im Kitabereich. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen, stieß ich auf die Richard-Wagner-Grundschule, in der ich nun seit Dezember 2019 tätig bin. In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meinen Katzen, besuche Konzerte oder widme mich meiner Leidenschaft für Interior.

Ich bin gespannt und freue mich auf neue, gemeinsame Erfahrungen!


A. Marose

Bezugserzieherin Klasse 3 c

Mobil: 0151 – 11 47 45 00

Jeder Tag mit Kindern ist ein neues Abenteuer. Dieses täglich neu zu gestalten und zu erleben ist immer wieder spannend.


J. Mühlbach

Bezugserzieher Klasse 1 d

Mobil: 0151 – 11 44 93 39

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, junge Menschen ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten – nicht zuletzt auch, weil ich selbst bald Vater werde.
Meine Freizeit verbringe ich zum größten Teil in Gesellschaft meiner Familie und meiner Freunde. Ich produziere elektronische Musik in meinem eigenen kleinen Tonstudio und spiele gern Gitarre.
Bei all meinem Tun verfahre ich frei nach dem Motto: „In der Ruhe liegt die Kraft“.


C. Nowatschin

Bezugserzieherin Klasse 3 b

Mobil: 0151 – 11 47 44 66

Seit November 2019 darf ich das pädagogische Team der Richard-Wagner-Grundschule als Erzieherin bereichern. An meinem Beruf mag ich die tägliche Abwechslung sowie die neuen Herausforderungen, die mich erwarten.


M. El-Hammoud

Erzieher

Mobil: 0151 – 11 47 45 14

"Die größte Kunst ist es, den Kindern alles, was sie tun oder lernen sollen, zum Spiel zu machen." - John Locke.
Seit Dezember 2019 bin ich Mitglied des Teams der Richard-Wagner-Grundschule. In meiner pädagogischen Arbeit möchte ich eine gewisse Leichtigkeit für die Kinder schaffen, sodass sie sich bestmöglich entfalten können.


D. Bormann

Bezugserzieher Klasse 2 b

Mobil: 0151 – 11 44 93 38

Seit August 2020 bin ich an der Richard-Wagner-Grundschule tätig und freue mich, den Schulalltag gemeinsam mit den Kindern zu gestalten und sie ein Stück auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten.


P. Braun

Schulhelfer

"Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg." (Henry Ford)

Als Schulhelfer finde ich es toll, die Schüler*innen bei ihren täglichen Schulaufgaben zu unterstützen. Hierbei ist die Zusammenarbeit der größte Erfolg.


toggle bipanav