Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Eine Faschingsfeier ganz im Sinne der Kinder

02.03.2017

Ein Bericht von Silke Freinatis

Es ist nicht einfach, einen geeigneten Ort zu finden, an dem unsere Klassen 1 und 2 Fasching feiern können – so richtig mit Kostüm, Programm, genügend Platz und vielen Spielemöglichkeiten. Aber wie so oft fand Frau Brose genau das Passende für diesen Zweck: das Bim & Boom.

„Ach, das kennen wir doch schon!“, werden jetzt viele von euch sagen. Ja, das wissen wir natürlich. Aber eine Faschingsfeier mit Programm nur für Kinder unserer Schule, das kennt ihr nicht. Und so zogen am 10.02.2017 alle Klassen 1 und 2 und unsere Wikis zeitversetzt los.

Und dort war es richtig super! Bei toller Musik gab es viele Spiele und Tänze. Na, und all die Hüpfburgen, Rutschen, Kletterstangen, Trampoline, Spielautomaten, Disco und vieles, vieles mehr… Und all das konnte man ausprobieren, so oft man wollte!

Ganz vorn in der riesigen Halle hatte jeder seinen Platz bei seiner Klasse, wo er in Ruhe frühstücken konnte. Dann aber hielt es niemanden mehr auf seinem Stuhl. LehrerInnen und ErzieherInnen hatten ihre Freude, euch zuzusehen und natürlich auch immer im Auge zu behalten. Eine wirklich gelungene Feier.

Am Nachmittag durfte jedes Kind noch einen großen Pfannkuchen verputzen, das gehört ja schließlich zum Fasching dazu. Diesmal sind auch keine Sachen liegen geblieben oder gar verloren gegangen.

Ehe ich es vergesse: Beim nächsten Mal sollten wirklich alle an Stoppersocken denken, so wie es im Brief an die Eltern gestanden hat.

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.