Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

1. RiWa-Boule WM

21.02.2019

Ein Bericht von Selma, Maleevke und Mia aus der 4 b

Vom 10.12.18 bis 14.12.18 fand bei uns die 1. RiWa-WM im Boule statt.

An drei Spieltagen kämpften 24 Kinder aus den Klassenstufen 3 und 4 um den begehrten Titel und den WM-Pokal. Die TeilnehmerInnen spielten in 4er Gruppen und jeweils 4 Runden um Punkte für die Gesamtwertung.

Derjenige, der seine Kugel am dichtesten an das „Schweinchen“ herangeworfen hatte, bekam vier Punkte zugesprochen. Die Kugel, die am weitesten entfernt war, bekam einen Punkt.

Die SpielerInnen traten jeweils zu vier Viererrunden an, wobei die besten drei in die Endwertung eingingen.

Am Ende des Turnieres setzte sich David Torrado Cristo aus der 3 b mit 26 Punkten durch und wurde zum ersten Weltmeister der Richard-Wagner-Grundschule gekrönt.

Es war ein spannendes und durch großen Sport geprägtes Turnier. Die Zweit- und Drittplatzierten hatten 25 Punkte bzw. 24 Punkte auf ihrem Konto.

Ein großer Dank geht an unseren „Greenkeeper“ Herrn Achtenhagen, der für jede Runde das Feld sorgfältig mit seiner Harke vorbereitete.

In diesem Jahr findet aufgrund der großen Begeisterung die zweite Weltmeisterschaft im Sommer statt.

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.