Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Abtauchen im Snoezelen-Raum

20.04.2015

Ein Bericht von Cathrin Brose

????????

Ein besonderer Entspannungsraum ist im OGB entstanden! In unserer Arbeit beziehen wir bewusst die Wahrnehmungs- und Sinnesförderung in möglichst viele Situationen und Bereiche unserer Arbeit mit ein. Unser neu entstandener Snoezelen-Raum bietet eine meditative Atmosphäre zur Entspannung und bewusster Wahrnehmung. Der Snoezelen-Raum bietet Gelegenheit zum Ausruhen, zur Durchführung einer ruhigen Tätigkeit und öffnet die Sinne für die basalen Reize, die von außen einströmen.

????????

Wir wissen, dass die Kinder in dieser ungestörten Atmosphäre eher als anderswo erzählen, wie sie sich fühlen und ob es ihnen gut geht. Sie sprechen über ihre Wünsche, Probleme und Ängste. Im Snoezelen-Raum ist das Licht immer leicht gedämpft. Manchmal, je nach Stimmung, regulieren die Kinder selbst das Licht, um beispielsweise verschiedene Lichteffekte auf Kleidung, den Vorhängen oder dem Boden zu beobachten. Der Lichtball und das Schwarzlicht wird für unsere Kinder ein besonderes Erlebnis werden. Sie werfen Lichtpunkte an die Wand, die sich wie Sterne im Raum bewegen und eine beruhigende Wirkung haben. Auch nehmen die Kinder beispielsweise Seidentücher und tanzen damit zu leiser Musik. Insgesamt werden ihre Kinder ohne Hemmungen fantasievoll mit den Materialien umgehen können und ihnen dabei auch neue Funktionen geben. Um den Geruchssinn anzuregen, gehören auch Düfte zu einem Snoezelen-Raum. Unsere Blumenduftkissen, die wir selbst aus Lavendel, Pfefferminze oder Orange herstellen werden, regen zum “schnuppern” an oder sie werden als Kopfkissen benutzt. Außerdem werden verschiedene Räucherdüfte zur Entspannung angewendet. Um den Tastsinn anzuregen, liegen die Kinder auf den Liegen und rollen sich in eine warme kuschelige Decke ein.

????????

Nicht zu vergessen sind auch unsere Fantasiereisen, bei denen die Kinder durch Körperspannung in die Meditation abtauchen können. Dieses Angebot wird je nach Situation im Hier und Jetzt entschieden. Einige Kinder werden sicher auch Gefallen am Igelball finden. Im Umgang mit diesem Ball können ihre Kinder Schritt für Schritt lernen, ein Körpergefühl zu entwickeln, z.B. wenn die Noppen über ihre Körper “wandern”. Auch Kuscheltiere werden zum Einsatz kommen. Wir als ErzieherInnen wissen, dass der Snoezelen-Raum etwas ganz Besonderes für ihre Kinder werden wird. Sie werden seine Atmosphäre sichtlich genießen und kommen dort zur Ruhe. Wichtig ist uns, dass Ihre Kinder den Raum je nach ihrem individuellen Bedürfnis aufsuchen können.

Wir wünschen Ihren Kindern viel Spaß beim Snoezelen!

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.