Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Hexen, Geister, Mutmachmonster

26.11.2014

Ein Bericht von Thomas Mandel und Denny Dres

1411_RiWa_Hexen_Herbstferien_01Unsere zweite Herbstferienwoche begann mit einem Ausflug ins gruselig geschmückte FEZ. „Hexen, Geister, Mutmachmonster“ war das Thema und alle Kinder, die mutig genug waren, stellten sich den Aufgaben und vielfältigen Bastelangeboten. Die im Hort gebliebenen bastelten herbstliche Dekoration und schmückten die Räume. Am zweiten Tag bastelten viele Kinder, in Vorbereitung unserer Halloweendisco am Freitag, Gruselmasken und malten Bilder für den Partyraum. Für alle Kinder, die weniger Spaß am Verkleiden hatten, gab es am Mittwoch und Donnerstag die Möglichkeit dem Spuk zu entfliehen.

1411_RiWa_Hexen_Herbstferien_02

„Mitmachen, Anfassen, Ausprobieren“ war am Mittwoch das Motto im Spectrum. Und wer es eher etwas sportlicher mochte, der konnte am Donnerstag einen Blick hinter die Kulissen von Berlins größtem reinem Fußballstadion werfen. In der Heimspielstätte des 1. FC Union Berlin gab es viel zu entdecken. In der Umkleidekabine und beim Platz nehmen auf der Trainerbank am Spielfeldrand fühlte man sich wie ein echter Fußballprofi.

1411_RiWa_Hexen_Herbstferien_03Am Freitag, den 31.10.2014 besetzten ab den frühen Morgenstunden die Geister, Monster und Fabelwesen die Richard-Wagner-Grunschule. Alles stand im Zeichen der letzten Partyvorbereitungen. Masken bekamen ihren letzten Schliff, Kindergesichter wurden geschminkt und die Discothek ausgeschmückt. Als die Karlshorster Turmuhr Punkt 13.00 Uhr schlug, gab es kein Halten mehr. Aus allen Ecken und Nischen kamen gruselige Gestalten und verwandelten die Schule in eine große Halloweenparty.

Mit diesem bunten Treiben feierten alle gemeinsam den Ausklang der schönen Herbstferienzeit.

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.