Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Herbstlich unterwegs in der 2. Ferienwoche

16.11.2022

Ein Bericht von O. Rotärmel und C. Zink

 

Am 31.10. gingen die Geister, Hexen und Vampire in der Richard-Wagner-Grundschule um. Wir begannen die Woche damit, dass wir Kürbislaternen selbst gebastelt haben. Mit einem Luftballon, Tapetenkleister und Krepppapier entstanden gruselige, aber auch freundliche Laternen.

Am Nachmittag konnte sich noch jedes Kind schön schaurig schminken lassen.

 


In den Biesenhorster Sand ging es dann am Dienstag. Hier suchten wir Insekten, Krabbeltiere und alles was uns die bunte Herbstnatur zu bieten hatte. Wir fanden aber auch ein Tippi, in dem es sich wunderbar spielen ließ. Auch einen alten Logschuppen mit Graffitis entdeckten wir.


Mit „der Schule der magischen Tiere 2“ ging es am nächsten Tag witzig und spannend im Kino weiter.


Aus Blättern, die wir auf dem Schulhof sammelten, entstanden am Donnerstag kleine Igel, Eichhörnchen und Füchse.


Am letzten Tag der Ferien wurde mit vereinten Kräften ein leckerer Waffelteig für alle Kinder zusammengerührt und bildete somit nicht nur einen leckeren Nachtisch, sondern auch einen süßen Abschluss für die Woche.

Einrichtung/Schule

toggle bipanav