Brüder-Grimm-Grundschule

Kontakt

Ganztagsbetreuung an der Brüder-Grimm-Grundschule
Tegeler Straße 18 – 19
13353 Berlin

Leitung Ganztag: Alexander Schöttler, Frances Fuhr

Tel.: (030) 45 30 84 37
Fax: (030) 45 30 84 15
Mobil Alexander Schöttler: 0151 – 11 47 45 86
Mobil Frances Fuhr: 0151 – 11 47 45 36

grimm@diebildungspartner.de
www.bggs-berlin.de

Informationen und Dokumente zum Download

Seit dem Schuljahr 2013/2014 kooperieren Die Bildungspartner in der Ganztagsbetreuung mit der Brüder-Grimm-Grundschule in Berlin-Wedding.

 

Schließzeitenplan 2018/19

Aktivitäten und Events

Team / AnsprechpartnerInnen

A. Schöttler

Leitung Ganztag

Mobil: 0151 – 11 47 45 86

„Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind.“ (Samuel Johnson)


F. Fuhr

Leitung Ganztag

Mobil: 0151 – 11 47 45 36


S. Beermann

Bezugserzieherin Klasse 2 c

Mobil: 0151 – 11 44 93 66

Kinder sind Teil meines Lebens und des Alltags. Von den eigenen Kindern und Enkeln habe ich gelernt: beim Spielen bitte nicht stören; beim Malen bitte nicht stören; beim Hausaufgaben machen bitte helfen, wenn ich nicht weiter weiß; können wir bitte mal miteinander was besprechen? Bitte eine Geschichte vorlesen, komm, wir erfinden Geschichten, komm wir blödeln ein bisschen rum, tröste mich, hilf mir, da will mich jemand ärgern, und ich greife ein, wenn es zu Streitereien kommt.
Meine Erfahrungen als Erzieherin habe ich auf dem Kinderbauernhof in Kreuzberg, in einem Kinderladen, in Brasilien mit Straßenkindern, als Gründerin und Moderatorin des ersten bundesweiten Kinderfilmfestivals und Moderatorin eines jüdisch-muslimischen Kinderfilms erworben. Meine Hobbys: mit Hund Becky stundenlang spazieren gehen und mein Schrebergarten.


S. Kupka (in Elternzeit)

Schulsozialarbeiterin


R. Ohlow

Bezugserzieher Klasse 3 a

Mobil: 0151 – 11 47 45 76

Die Arbeit mit den Kindern ist für mich eine große Freude. Sie in alltäglichen Situationen zu unterstützen und ihnen bei Erfolg und Misserfolg motivierend beizustehen, ist für mich der Sinn meiner Arbeit. Durch diese Unterstützung und durch die Werte und Normen, die ich vertrete, möchte ich allen Kindern die Möglichkeit geben, sich individuell bestmöglich zu entwickeln. Um das mit Spaß und Freude umsetzen zu können, bewege ich mich täglich als Vorbild und versuche, ein Gefühl für positives Miteinander an die Kinder weiterzugeben.


L. Bleines (in Elternzeit)

Sozialpädagogin in der Temporären Lerngruppe


J. Burchardi

Schulhelferin


P. Schumann

Bezugserzieherin Klasse 1 a

Mobil: 0151 – 11 47 44 90

Als Teil einer Großfamilie lernte ich früh, was es heißt zu teilen, Verantwortung zu tragen, Rücksicht auf andere zu nehmen und verständnisvoll mit seinen Mitmenschen umzugehen. Dies ist nur ein Bruchstück der für mich wichtigen Werte. Daraus entwickelte sich mein Ziel sowie der Wunsch, diese den Kindern zu vermitteln.
Seit September 2016 bin ich nun Mitglied des Teams der Brüder-Grimm-Grundschule und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.


R. Rank

Bezugserzieher Klasse 1 c

Mobil: 0151 – 11 47 45 57


F. Gruhle

Koordination inklusiver Ganztag

Mobil: 0151 – 19 53 82 35

Seit 2013 arbeite ich für SOCIUS – die Bildungspartner in der Begleitung von Kindern und Familien mit besonderen Bedarfen. Dabei sind meiner Erfahrung nach neben Struktur, Offenheit, Kreativität, Spaß an der Entwicklung von und mit Kindern auch jede Menge Geduld und die Kooperation mit ALLEN Bildungspartnern entscheidend. Daher hoffe ich auf eine enge und bereichernde Zusammenarbeit mit diesen und einen regen Austausch.
Der inklusive Ganztag: eine tolle Vision, an deren Umsetzung auf SOCIUS-Art ich gerne teilhaben und mitwirken möchte.


S. Abou-Sahyoun

Schulhelfer

Mobil: 0151 – 11 47 45 79

Als Schulhelfer übernehme ich die intensive Begleitung von Schülerinnen und Schülern in der Schule, indem ich helfe, den Schulalltag zu strukturieren und zu organisieren, die Aufgaben in der Schule gemeinsam zu bearbeiten und sie in ihrer Selbstständigkeit und ihrem Selbstvertrauen zu fördern. Außerdem versuche ich, die Kinder zu ermutigen, soziale Kontakte zu den MitschülerInnen zu knüpfen. In all diesen Bereichen arbeite ich eng mit LehrerInnen und ErzieherInnen zusammen.


G. Wirth

Entwicklungstherapie/Entwicklungspädagogik (ETEP)

Mobil: 0151 – 11 44 93 32


K. Kreutz

Pädagogische Fachberaterin

Mobil: 0151 – 11 47 44 94


D. Betzold

Schulhelferin

Mobil: 0151 – 11 44 93 44


C. Schrock

Mobil: 0151 – 11 47 46 11


C. Monte

Mobil: 0151 – 11 47 44 99


C. Fabarius

Schulhelfer

Mobil: 0151 – 11 47 45 78

Ich bin staatlich examinierter Krankenpflegehelfer und war in verschiedenen Bereichen der Pflege mit Schwerpunkt Schwerstbehindertenbetreuung tätig. An der Brüder-Grimm-Grundschule begleite ich vorwiegend Kinder mit geistiger Behinderung im Schulalltag. Die Arbeit an der Schule mit den uns anvertrauten Kindern sehe ich als eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit, die nur in engster Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, vor allem mit den Eltern, geleistet werden kann. In der Freizeit musiziere ich gerne. Meine Begeisterung für das Singen möchte ich in unserer neu gestarteten Musik-AG an die Kinder weitergeben und die vorhandenen Talente wecken und fördern.


W. Lwehek

Erzieher

Mobil: 0151 – 11 47 46 12


T. Stern

Schulsozialarbeiter

Mobil: 0151 – 11 47 45 56


T. Gustmann

Schulsozialarbeiter

Mobil: 0151 – 11 47 44 46


toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.