Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Medien

Egg Drop Challenge

19.03.2019

Ein Bericht von Andrea Maerz

 

Es ist Gemeinschafts-Nachmittag im Hort und die 9 Kinder einer 3. Klasse bekommen
die Aufgabe, ein rohes Ei mit Strohalmen vor einem Fall aus 1 bis 3 Metern Höhe vor dem zerbrechen zu schützen.

Spannung liegt in der Luft – wird der Tesafilm die Strohhalme fest genug zusammenhalten?

Sind es genug Strohhalme, die das Ei schützen??

Und dann geht es los. Alle 3 Teams lassen nacheinander die Eier aus 1 Meter Höhe fallen und… alle sind heile geblieben!! Großes Jubeln durchdringt den Raum.

Dann: 2 Meter Fallhöhe… 1 Ei ging kaputt.

Nächste Höhe: 1,50 Meter und… dass zweite Ei geht kaputt. Nur ein Ei hat alle Höhen geschafft und ist nicht einmal bei fast 3 Metern kaputt gegangen.

 


 

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.