Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Brüder-Grimm-News vom Tag der Einschulung

13.09.2022

Diesen Artikel schrieben euch Ekin, Ghena, Farah, Hala, Hanin

Am 27.08.2022 feierten wir in der Brüder-Grimm-Grundschule so wie jedes Jahr die Einschulung der Erstklässler*innen.

Wir − Ghena, Ekin, Hala, Hanin und Farah haben richtig viele Kuchen für die Eltern und Kinder gebacken. Wir sind Kinder aus der dritten, vierten und fünften Klasse und wir organisieren regelmäßig das Café Brüdi mit Susi und Melanie.

Die Begrüßung war in unserem Vorderhof. Kinder aus unserer Schule singen in einem Chor und haben vorgesungen. Ghena (also ich), Hala und Ekin haben die Eltern und Kinder begrüßt am Mikrofon und haben sie zu unserem Café eingeladen.

Wir haben Käsekuchen, Schokoladenkuchen, Vanillekuchen und Selterskuchen angeboten, die wir mit Namensschildern vor der Mensa verteilten. Wir fanden die Einschulung schön; wir wollten, dass sie länger geht. Wir haben sogar Spenden erhalten. Dafür wollen wir danke sagen, weil wir jetzt etwas Neues für unser Café kaufen können.


Aber uns interessiert, wie die Erzieher*innen den Tag fanden:

Von der Klasse 1a ist Herr Garate der Erzieher. Er sagt: „Es war ein schönes Fest. Die Klassenlehrerin, Frau Hübner, ist einen nette und tolle Kollegin. Herr Garate kennt nach dem 2. Schultag alle Kinder der Klasse 1a.“ Die Klasse 4c vermisst Herrn Garate.

Klasse 1b von Melanie. Melanie sagt über das Fest: „Die Lehrerin ist Frau Karp. Leyla ist eine neue Erzieherin an unsere Schule. Sie hilft Melanie und ist für alle ersten Klassen da. Frau Karp ist eine supernette Lehrerin und hat mit ihren Kindern ein Bewegungslied gesungen.“

1c von Johannes: „Wir haben sehr viel geredet. Ich kenne jetzt viele Dinge, die meine Kinder gerne machen. Wir lachen viel und haben ganz viel Spaß!“

Susi bei der 1d: „Meine Klasse ist immer gut gelaunt und ich freue mich mit der Klasse 1d Zeit zu verbringen. Ich bin jetzt dabei mir die Namen zu merken und dass sie Freude in der Schule und Spaß am Lernen haben!“

Es war einfach ein schönes Fest. Wir hatten sehr viel Spaß und wir hatten sogar sehr viel Besucher*innen.

Wir aus der Redaktion freuen uns besonders über von Schüler*innen verfasste Artikel. Das zaubert ein Lächeln auf unser Gesicht − danke 🙂

Einrichtung/Schule

toggle bipanav