Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Schlag die Erzieher*innen

12.10.2020

Diesen Artikel schrieb euch eure GRIMM-REDAKTION
(Anna, Emil, Salma, Nuran, Denis, Taylor, Freya)

 

Der erste gemeinsame Nachmittag der 4 – 6 Klassen stand unter dem Motto:

„Die Kinder gegen die Erwachsenen“.

Die Sonne strahlte und alle Vorbereitungen waren getroffen. Im Fußball-Käfig, neben der großen Turnhalle, kamen alle Kinder und Erzieher*innen der 4-6 Klassen zusammen, um gegeneinander in fünf verschiedenen Spielen ihr Können und ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.

Rudi, einer der Grimm-Reporter, gibt einen Einblick in eines von den Spielen: Sibi hatte Rubert Rasierschaum ins Gesicht geschmiert. Das fanden alle sehr lustig. Gustel sagte dann: „So, jetzt mache ich mich schön für euch“ und schmierte sich auch Rasierschaum ins Gesicht. Denn es war Zeit für:

„Schlag die Erzieher*innen“.

Bei diesem Spiel galt es, so viel Erdnussflips wie möglich im Gesicht der Erzieher*innen unterzubringen. Das Spiel endete zwar unentschieden, sorgte aber für ausgelassene Freude und lautes Lachen über den Anblick der Erzieher*innen.

Unseren Nachmittag beendeten wir im Arena Schulgarten. Der krönende Abschluss war eine Runde Hot Dogs für alle. Ein toller Nachmittag mit spannenden Momenten der auf jeden Fall wiederholt werden.

Vielen Dank!

 

Ihr seid Hortkinder und wollt auch einmal Teil der Redaktion sein? Dann besucht uns!
Montag (1-3 Klassen) und Mittwoch (4-6 Klassen) von 14:30 – 16:00 Uhr. Den Treffpunkt seht ihr an der Magnettafel in der Rezeption.

Einrichtung/Schule

toggle bipanav