Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Medien

„Fridays for future“ an der Brüder-Grimm-Grundschule

26.09.2019

Ein Bericht von F. Fuhr

Am 20.9.2019 wurde weltweit zum Demonstrieren für den Klimaschutz aufgerufen. An vielen Orten wurden zentrale Großveranstaltungen organisiert, um laut und zahlreich auf die Missstände in der Klimapolitik aufmerksam zu machen.

Auch wir wollten unseren Kindern die Möglichkeit geben, von ihrem Recht auf Meinungsäußerung Gebrauch zu machen. Aber mit GrundschülerInnen, die mit dem Thema und mit dem Demonstrieren bisher wenig Berührungspunkte hatten, zu einer großen Demo zu gehen, bereitete uns Bauchschmerzen.

Wenn wir nicht zur Demo können, dann holen wir sie eben zu uns. Gesagt − getan. Schnell wurden die Aufgaben verteilt, Polizei und Eltern zu informieren.

Die ganze Woche stand dann unter dem Motto des Umweltschutzes. Was bedeutet unsere Umwelt, und was ist eigentlich Klima? Wie gehen wir mit Müll um, und wie wichtig ist Wasser für uns? Zur Klärung all dieser Fragen wurden fleißig Transparente und Skulpturen gebastelt.

Dann war es endlich soweit. Am Freitag um 14:00 Uhr versammelten wir uns auf dem Innenhof. Es waren alle Kinder, Eltern und KollegInnen der Schule eingeladen. Nachdem wir die Kleinsten mit Warnwesten sowie alle, die wollten, mit Plakaten, Blechdosen und Instrumenten ausgestattet hatten, konnten wir auch schon die Polizei begrüßen.

Mit 130 Kindern und ca. 20 Erwachsenen startete der Umzug an unserer Schule. Wir liefen direkt in die Kiautschoustraße. Wie aufregend das war! Wir durften auf der Straße laufen, und vorne weg fuhr ein großes Polizeiauto, das uns den Weg frei machte. Die Kinder machten mächtig Lärm, und viele Leute guckten aus ihren Fenstern und jubelten uns zu. Der Weg führte uns weiter über die Samoastraße zur Sprengelstraße und endete dann wieder an unserer Schule.

Es war eine kleine Runde, die die Kinder vor lauter Aufregung sehr schnell abgelaufen hatten. Aber in der Kürze liegt die Würze. Die Kinder waren begeistert, und sie haben die Leute in unserem Sprengelkiez bestimmt zum Nachdenken angeregt 😉

Und sogar die Presse war da.

Dass also auch eine kleine Demo Wirkung zeigen kann, lässt sich in diesem Artikel der B.Z. nachlesen.

 


In unserer Bildergalerie haben wir einige Eindrücke dieses besonderen Ereignisses eingefangen. Sie öffnet sich mit einem Klick auf ein beliebiges Bild. Viel Spaß!

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.