Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Ein Raum für Fantasie

19.03.2020

Ein Bericht von Andrea März

In unserer Lernwerkstatt kann man mehr, als nur Hausaufgaben machen.
Man kann den Vormittag in vertauschten Rollen, als Lehrer und Schüler an der Tafel nachspielen, sich in die Ecke kuscheln mit einem guten Buch, Spiele spielen und seiner Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen.
Heute, zeigen wir ein paar Fotos von gebauten Dingen, die in den letzten Monaten im Alltag, als auch in den Ferien von den Kindern gemacht wurden.
Vom Haus auf Rädern, zum Raumschiff bis hin zum Mondmobil.
Dieses Magnetspielzeug, ist ohne Übertreibung jeden Tag ein gern genutztes Spielzeug, und es ist mir immer wieder eine Freude, mit den Kindern in eine andere Welt einzutauchen, während wir neue Dinge zusammenbauen.

Hier ein Zitat, welches meine Gedanken dazu, super auf dem Punkt bringt:

“Durch ein Kind wird aus dem Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus Farben ein Gemälde, aus einer Pfütze ein Ozean, aus Plänen Überraschungen und aus Gewohnheiten Leben.”
(Autor unbekannt)

Es ist immer wieder schön, in die Welt der Kreativität und Fantasie, dank der Arbeit mit unseren Kindern, täglich eintauchen zu dürfen.

Aus Arbeitnehmer Perspektive, mag ich folgendes Zitat:

“Kreativität ist der Spaß, den man als Arbeit verkaufen kann.”
(Andy Warhol)

Was bin ich froh, dass meine Arbeit Spaß macht!
Und hier nun die versprochenen Bilder der allerneuesten Kreationen:

 

Einrichtung/Schule

toggle bipanav