Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Winterferienerlebnis Papageno

19.02.2019

Ein Bericht von D. Hellmann

Auch wenn sich die Kinder nur eine Woche von der Schulzeit erholen konnten, haben wir versucht, ihnen die Tage im Ferienhort der Papageno-Grundschule so schön wie möglich zu gestalten. Was uns auch gelungen ist!

Am Montag ging es gleich kreativ in die Vollen. Die Stadtbibliothek veranstaltete für mehrere Kinder einen zweitägigen Comic-Workshop. Vom weißen Blatt bis hin zum vollständigen Comic-Strip erfuhren die Kinder verschiedenste Techniken des Comicmalens.

Am Dienstag ging es mit viel Bewegung weiter. Eine Wandertour durch das eingefrorene Tegeler Fließ brachte so einige Tierspuren ans Tageslicht. Aber auch viele Homo Sapiens-Spuren sind den Kindern nicht entgangen. Nach einer zweistündigen Wandertour mit verpassten Bussen – aber dafür sehr freundlichen PassantInnen – ging der Dienstag für einige Kinder erfahrungsreich zu Ende.

Ab Dienstag hatten wir auch Besuch in der Schule. Wir luden uns das INTENSE-Projekt des Berliner Planetariums ein. Das Projekt bot von Dienstag bis Donnerstag verschiedenste Workshops zu den Themen „Unsere Erde und Kosmos“ an. Dafür brachten sie eine eigene Kuppel mit einem Durchmesser von 8 Metern mit, um das Gefühl eines Planetariums zu vermitteln. Ob Sterne, Planeten oder andere Galaxien: Fragen der Kinder blieben zu diesem Thema kaum noch offen.

Am Mittwoch ging es hoch hinaus. Einige Kinder gingen Bouldern und versuchten sich an Klettertouren bis in drei Meter Höhe. Die Arme pochten von Minute zu Minute mehr und waren am Ende des Ausflugs um einige Zentimeter dicker.

Am vorletzten Tag luden wir zum Kicker-Turnier ein. Klein gegen Groß oder andersherum. Manchmal gewinnt auch mal der David gegen den Goliath. Zum Abschluss gab es für die Gewinner selbstgemachte Pokale aus recyceltem Material.

Der krönende Abschluss fand am Freitag mit dem Besuch im Atze-Theater statt. Hier hieß es Hip Hop hooray. Beim Theaterstück „Bunte Töne“ gaben fünf Berliner KünstlerInnen eine praktische Einführung in die HipHop-Kultur und präsentierten eine Spitzenshow aus Breakdance, Beatboxing, Graffiti, Rap und DJing.

Hier nun noch einige Eindrücke aus unserer Bildergalerie – sie öffnet sich bei einem Klick auf ein beliebiges Bild:

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.