Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Sommerliches Leben und Lachen am Luch

18.08.2020

Ein Bericht von Marie Lemzer

Die bisher wohl ungewöhnlichsten Sommerferien verliefen trotz ungewohnter Bedingungen friedlich und vielseitig wie immer. Weitsichtige Planung gestaltete sich zwar schwierig, aber viele Angebote konnten doch spontan umgesetzt werden. So waren wir im Tierpark, der ganz schön voll war, in den Gärten der Welt, die wunderschön waren und im Turm Erlebnisbad in Oranienburg, wo der ein oder andere am Ende besser schwamm oder tauchte als je zuvor.

Außerdem besuchten wir das Fort Robinson – perfekt für Abenteuersuchende und die „Robin Hoods“ von morgen. Genau, unsere Kinder durften Bogenschießen. Des Weiteren fuhren wir mit dem Dampfer durch die Berliner Innenstadt und erkannten: wer beachtet schon die Reichstagskuppel, wenn gerade eine Entenfamilie vorbeischwimmt?!

 

Und ganz nebenbei besuchten wir ortsnahe Spielplätze, spielten vergessene Spiele und brachten tagtäglich unseren Schulgarten auf Vordermann. Dabei entdeckten wir längst verschüttete Steinwege und, dass es ganz schön viele unterschiedliche Beerensorten gibt. Egal. Schmecken alle gut!

 

 

Klicken Sie hier unten auf ein Bild um die Gallerie zu öffnen.


 

Einrichtung/Schule

toggle bipanav