Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Weihnachtsbasar

12.01.2018

Alle Jahre wieder
kommen Eltern und Kind
zur Papageno-Grundschule wieder
wo viele Freuden sind…

Es war ein ganz besonderes Fest: bereits in den Wochen davor haben die SchülerInnen der Papageno-Grundschule gemeinsam mit Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen unzählig viele kleine und große Schätze entstehen lassen.

Mit tatkräftiger Unterstützung war beim Elternkaffee für leckeres Essen und Trinken gesorgt, und für besonders geduldige Kleine und Große gab es sogar frisch gebackene Waffeln.

Alle Kinder haben ihre Familien eingeladen, und so konnten große und kleine Geschwister auch basteln oder spielen – und wer dies nicht wollte, der konnte sich im Weihnachtskino einen Film mit Pippi Langstrumpf anschauen.

Die ErzieherInnen des Kaleidoskops nutzten den Schulgarten für ihre weihnachtlichen Angebote.

 

Im Vorfeld des Weihnachtsbasares wurden mit Hilfe der Kinder viele kleine Mosaikteelichter gebastelt, welche dann für eine wundersame und idyllische Atmosphäre sorgten. Auch der Rest des Gartens wurde liebevoll dekoriert und lud zum Entfliehen vor dem Alltag ein: So konnten sich die Kinder und Eltern an den Feuerstellen mit über den Flammen gerösteten Bratäpfeln aufwärmen, und der Winterpunsch aus Fruchtsäften und Glühweingewürz entführte die Besucher für einen Moment auf einen dörflichen Weihnachtsmarkt.

Beim Entwerfen des großen Naturmandalas sowie beim Erschaffen von mit Nelken gespickten Orangen konnten sich die Kinder mit den Eltern kreativ auslassen.

Auch das Hauptgebäude der Papageno-Grundschule wurde zum kunterbunten Weihnachtsbasar.

 

 

Das gesamte Gebäude wurde zur Begegnungsstätte, und es trubelte und wuselte überall. Auch viele ehemalige SchülerInnen und deren Eltern beteiligten sich gerne an diesem einmaligen Ereignis und nutzten die Chance, um ihre alten LehrerInnen zu besuchen. Der Basar war einfach der optimale Rahmen, um zu plaudern und die Vorweihnachtszeit zu genießen.

Zum Abschluss trafen wir uns wie jedes Jahr auf dem Schulhof zum gemeinsamen Singen. Leider spielte das Wetter nicht mit, und so haben wir kurzerhand die Turnhalle gestürmt, und wer einen guten Platz erwischte, konnte gemeinsam mit unseren Gitarristen unsere beliebten Weihnachtslieder singen.

Der Weihnachtsbasar an der Papageno-Grundschule ist immer wieder ein schönes Fest…
Und so mancher munkelt: „Nach dem Fest ist vor dem Fest“!

toggle bipanav