Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Basteln • Bauen • Experimentieren, Selbermachen!

Unser Winterfest-Feiertag mit DIY für Jonglierbälle

21.12.2022

Ein Bericht von N. Böhm

Vergangenen Montag überraschte die Ritterfalter-Kinder eine ganz besondere Botschaft: Vor der kleinen Tür, unter unserem großen Tisch, genau dort, wo ein paar bunte Lichtlein aufleuchten, stand seit dem Morgen eine große, bunte Geschenkebox.

Die Kinder wurden in Geduld erprobt, denn zunächst wurde gearbeitet, gespielt, geforscht, gezappelt und gefrühstückt.

Nach dem gemeinsamen Frühstück versammelten sich die Kinder auf dem Teppich. Ein Kind entwirrte den Knoten der bunten Tücher und enthüllte zahlreiche, kleine Geschenketütchen. Die Geschenkeübergabe zelebrierten wir ausgiebig.

Nacheinander erhielt jedes Kind eine eigene Überraschung. An den kleinen Briefchen, den Stickern, einer Zuckerstange und einem selbstgenähtem Jonglierball erfreuten sich die Kinder. Doch das sollte nur der Auftakt eines wunderschönen Tages sein …


Pünktlich um 12 Uhr öffneten wir die Tür für die Eltern. Wir Ritterfalter luden zu einem wunderbaren Winterfest-Feiertag mit den Familien ein.

Sichtlich stolz und fröhlich empfingen die Kinder ihre Eltern. Die Familien erwartete in den kommenden Stunden unter anderem ein Programm aus Vorführungen der Kinder, Kekshäuschen-Herstellung und kreativer Engel-Gestaltung. Was es auf unserem Fest zu erleben gab, könnt ihr auf den Bildern entdecken (beim Klick auf ein beliebiges Bild öffnet sich unsere Bildergalerie).


In Vorbereitung auf unser Winterfest gestalteten wir einige Tage zuvor eine eigene Weihnachtsbauminterpretation. Nicht nur die Kinder hatten Freude mit den bunten Maischips.
Was die Ritterfalter in den Dezemberwochen außerdem erlebten, könnt ihr mit dem Klick durch unsere Bildergalerie entdecken.


Wir wünschen allen Menschen, Groß und Klein, nah und fern, eine harmonische, entspannte und fröhliche Auszeit.

Wir winken nun auf Wiedersehen und freuen uns euch gesund und munter im Januar 2023 wieder begrüßen zu können.

Wer Interesse hat, selbst einige Jonglierbälle herzustellen, kann sich von den Bildern inspirieren lassen. Sehr gern teilen wir im Anschluss die Anleitung mit euch. Fragt gern nach, falls Ihr eine genauere Anleigung braucht. 😊


Anleitung zum Nähen eines Jonglierballs

Fragt eine*n Erwachsenen*, ob er*sie helfen kann, oder uns, wenn Ihr nicht weiterkommt!

 

Ihr benötigt:

  • bunten Stoffrest
  • Nähmaschine
  • Stift
  • Schnittvorlage hier als PDF downloadbar
  • Stoffschere
  • Papierschere
  • Trichter zum Befüllen
  • ca. 50 g Reis oder Dinkel

 

So wirds gemacht:

  • Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden
  • Schnittmuster 2 x auf den Stoff übertragen
  • Stoff zuschneiden
  • Stoff wie auf dem kleinen Bild rechts im Schnittmuster aufeinander legen, die beiden schönen Seiten liegen aufeinander
  • mit der Nähmaschine mittig mit dem Nähen beginnen
  • Den Stoffrand des oberen Teils beim Nähen immer Stückchenweise auf den Rand des unteren Teils ziehen, so dass immer beide Ränder aufeinander liegen
  • Solange weiternähen, bis nur noch ein 3 cm breites Stück offen bleibt. Das wird die Wendeöffnung
  • Fertig genähtes Teil durch die Wendeöffnung umdrehen
  • befüllen mit beispielsweise Reis; zum Befüllen am besten einen Trichter nehmen
  • Den Stoff an der Öffnung etwas nach innen einschlagen und mit einer Stecknadel zusammenstecken. Mit Nadel und Faden die Öffnung zunähen. Faden abschneiden

Fertig!

So könnt ihr viele verschiedene Bälle herstellen, die ihr zum Jonglieren oder Spielen verwenden könnt.

toggle bipanav