Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Wie gut es ist, immer noch einen kleinen Schatz im Ärmel zu haben!

13.05.2022

Ein Beitrag von N. Böhm

 

Wie so oft überschlagen sich die Ereignisse. Neben Feiertagen und Ferientagen, gehören leider auch Krankheit und Abwesenheit einzelner Kinder zu unserem Vorschulalltag dazu. Ein geplantes Highlight, wie die Schatzsuche in den Osterferien, musste aufgrund einer sehr geringen Kinderzahl kurzerhand verschoben werden. Der Schatz (kleine, gelbe Hasenförmchen) blieb natürlich bestehen und sollte zu einem späteren Zeitpunkt zum Einsatz kommen. Doch wann? Der nächste Anlass kommt bestimmt!

 

Geburtstage sind von höchster Bedeutung und müssen immer gefeiert werden! Das ist klar! Hierbei spielt es keine Rolle wer mitfeiern kann oder wer fehlt. Das eine Geburtstagkind soll einen besonders schönen Tag erleben! Und sollte ein Geburtstagskind selbst einmal erkrankt sein und fehlen, so wird eben nachgefeiert.

 

Und so ergab es sich, dass zum Wochenstart eine Geburtstagsfeier im Doppelpack zelebriert wurde.

 

2 Geburtstagskinder benötigen 2 Geburtstagskronen + 2 Geburtstagsständchen + 2 Geburtstagsglückwünsche-Runden + 2 Geburtstagsüberraschungen + 2 Geburtstagsspiele und einiges mehr. Für Naschwerk sorgen in der Regel die Eltern des Geburtstagskindes. Denn wer weiß wohl am besten, was dem eigenen Kind schmeckt? An Geburtstagen darf in jedem Fall üppig geknabbert und genüsslich gekrümelt werden.

 

Nach dem Naschen ist vor dem Spielen. Neben einer lauten und lustigen Runde „Hocker-Tanz“, spielten wir ausgiebig „Eimer-Topf-Schlagen“.

 

Und, erkennt jemand unseren Schatz? Richtig, unter dem „Topfschlagen-Eimer“ versteckte sich für jedes Kind eine kleine, gelbe Hasenform.

DANKESCHÖN an die Schenkenden. Wie gut, dass wir noch diesen wunderschönen Schatz „im Ärmel“ hatten.

 

 

Die Ritterfalter-Kinder würden gern jeden Tag eine Party feiern 😊

toggle bipanav