Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Street Art

06.09.2021

 

Ein Beitrag von Ch. Thiesies

 

Wem gehört die Stadt? Street Art mit der 9a

 

Am Mittwoch, den 18. August unter Anleitung von Street Art Künstler Sebastian und Kunstlehrerin Frau Warnking auf den öffentlichen Graffiti-Wänden des Mauerparks. Ein Kunstprojekt das anlässlich der Berliner Wahlen 2021 politisch zum Nachdenken anregt und eine wichtige Frage aufwirft.

 

Die Woche nach den Sommerferien war auch sonst eine ereignisreiche und eindrucksvolle Woche für die Schülerinnen und Schüler der 9a, eng verknüpft mit dem Kunstunterricht. Am Dienstag besuchte die Klasse die Ausstellung „Urban Nation” im Museum für Urban Contemporary Art am Nollendorfplatz. Am Donnerstag folgte der Wandertag „Filmkunst”, den Schülerinnen und Schüler eigenständig geplant hatten. Ein künstlerischer Auftakt in ein neues Schuljahr.

Am 17. September findet die U-18 Wahl an der Tesla-Schule statt.

Vielleicht finden die Jugendlichen hier selbst ihre Antwort auf ihre künstlerisch verfasste Frage. In jedem Fall finden wir das Ergebnis total schön und möchten es an dieser Stelle gern mit euch teilen. Vielen Dank an Frau Warnking und Sebastian und auch an Klassenlehrerin Frau Radtke, die den Tag dokumentierte und die Fotos bereitgestellt hat.

 

 

 

 

 

 

Einrichtung/Schule

toggle bipanav