Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien

Sommerprojektwochen: Wir bauen eine Höhle!

05.08.2014

Ein Bericht von Karin Brunnermeier in Zusammenarbeit mit Maria Jäger

1408_Pa_Sommerprojektwochen_01Ja, wer guckt denn da aus dem Dach heraus? Das sind doch die Kinder der Papageno Grundschule! Die haben aber eine tolle Behausung! Und nicht nur das! Unter dem Motto „Wir bauen eine Höhle“ wurde der Schulgarten während der diesjährigen Projektwoche vom 14.-Wa18.07. wieder zur offenen Werkstatt. Da wurde fleißig gesägt und gehämmert, konstruiert und gemalt, die Schleifmaschine rauschte und viele kleine Baumeisterinnen und Baumeister liefen aufgeregt hin und her. Mit der Unterstützung von künstlerischen Fachkräften bauten sich die Kinder aus verschiedenen Hölzern einen tollen Unterschlupf zum Verstecken und Spielen.

1408_Pa_Sommerprojektwochen_05Gleich daneben legten die Kinder zusammen mit ihren ErzieherInnen einen tollen Erlebnispfad an. Da wurde viel Erdreich bewegt und Steine geschleppt, wie auf einer richtigen Baustelle! Die entstandenen Flächen füllten die Kinder anschließend mit Kieselsteinen, Mulch und Sand. Puh, ganz schön anstrengend, so einen Weg anzulegen!

1408_Pa_Sommerprojektwochen_02

Aber auch in den Bäumen gibt es viel Neues zu entdecken: In den Ästen schweben zahlreiche Mobiles aus bunt bemalten Holzkugeln und Figuren. Sie laden zum Träumen ein.

Nach so viel Projektarbeit ist es Zeit zum Ausruhen und Verweilen! Aber oh weh! Wo sind denn die Gartenbänke? Ach, die sind ja noch beim Trocknen!

1408_Pa_Sommerprojektwochen_04Denn damit das Ausruhen im Schulgarten in Zukunft noch schöner ist, wurden auch die Holzbänke neu gestaltet: Zuvor ganz grau und mit Moos überwachsen, strahlen sie nun in neuem Glanze. Die Kinder haben sie mit viel Ausdauer fleißig geschliffen, grundiert und anschließend bemalt. Nun gibt es z.B. eine „WM-Bank“, auf der – natürlich – Fußbälle über den Rasen fliegen oder die „Dschungel-Bank“, dort finden sich Schlangen und andere wilde Tiere in leuchtenden Farben.

Bei einem schönen Abschlussfest wurden die neuen Objekte eingeweiht und gemeinsam mit Eltern und Freunden gefeiert, wie ihr in unserer Bildergalerie sehen könnt.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Eltern für die zahlreichen und großzügigen Materialspenden bedanken, ohne die das Projekt nicht so schön hätte umgesetzt werden können. Ebenso gilt unser Dank den Erzieherinnen und Erziehern sowie dem fleißigen Künstler-Team von Socius – Die Bildungspartner.

 

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.