Unsere pädagogischen Angebote

Koordinaton von Schulhelfer*innen

Seit dem Schuljahr 2015/2016 übernehmen die Bildungspartner auch die Koordination von Schulhelfer*innen in den Teams der kooperierenden Schulen von SOCIUS und OPTIMUS. Damit möchten wir ein weiteres Zeichen im inklusiven Denken und Arbeiten nach dem Prinzip der Vielfalt in der Gemeinsamkeit setzen.

Schulhelfer*innen begleiten Kinder und Jugendliche, die aufgrund besonderer Bedürfnisse im Kontext Lernen, Verhalten, Kommunikation, medizinischer Versorgung und Pflege bzw. in der Alltagsbewältigung der besonderen und individuellen Unterstützung im schulischen Ganztag bedürfen. Sie tragen dabei wesentlich zu einer ganzheitlichen und inklusiven Begleitung von Kindern und Jugendlichen und deren Teilhabe in der Gemeinschaft im schulischen Alltag bei.

Die Schulhelfer*innen von SOCIUS und OPTIMUS sind in ihrer wichtigen Funktion fest in unsere Schulteams eingebunden und arbeiten eng mit den Integrationserzieher*innen und allen beteiligten Pädagog*innen zusammen. Die Familien der Kinder haben nunmehr den Vorteil, sich mit ihren Fragen und Wünschen an den gleichen Träger wenden zu können.

Koordinatorin für den Bereich Schulhelfer*innen ist Annett Freudiger.

HIER → lesen Sie Berichte aus der Praxis der Schulhelfer*innen

 

 

toggle bipanav