Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Oleoleoleoleee – Auf zum 1. GutsMuths-Fußballturnier!

20.04.2017

Ein Bericht von Katja Kruckow

 

Am Gründonnerstag, den 13.04., fand das 1. GutsMuths-Fußballturnier statt.

Neben dem Team der GutsMuths-Grundschule nahmen SchülerInnen aus fünf weiteren SOCIUS-Schulen teil, als da wären: Papageno-Grundschule / Richard-Wagner-Grundschule / Brüder-Grimm-Grundschule / Schule Am Faulen See / und die Jane-Goodall-Grundschule.

 

 

Wir hatten uns vorgenommen, das Turnier draußen auf unserem Fußballplatz stattfinden zu lassen; da wir es aber, wie wir alle wissen, in diesem Jahr mit einem ausgesprochen launischen April zu tun haben, verlegten wir das Event vorausschauend in die Halle, um sicherzugehen, dass wir unter besten Bedingungen Fußball spielen können, denn dabei hätten uns Regen oder Hagel gestört.

 

 

SchülerInnen aus den 3. und 4. Klassen der genannten Schulen nahmen teil. Wir sind alle ganz begeistert darüber, wie friedlich unser Turnier verlief. Ein großes Kompliment an die Kinder!! Die Stimmung war durchweg positiv, getragen von einem sportlichen Teamgeist, und es gab wirklich überhaupt kein Gejammer von irgendeiner Seite. Die SpielerInnen gaben ihr Bestes, und die mitgereisten FreundInnen fieberten mit, feuerten an und sorgten für gute Stimmung in der Halle. Das Motto „Fair geht vor“ der GutsMuths-Grundschule wurde ganz fabelhaft umgesetzt.

 

Wir spielten mit zwei Dreiergruppen, im Anschluss daran fand jeweils das Halbfinale statt, und dann endlich folgte das große Finale. Jedes Spiel dauerte 10 Minuten und wurde gepfiffen von einem ausgebildeten Vereinsschiedsrichter. Im Finale spielten die Teams der Richard-Wagner-Grunschule gegen die Jane-Goodall-Grundschule, und am Ende eines spannenden 7-m-Schießens durften wir – tataaaa – das Gewinnerteam verkünden: es war die Richard-Wagner-Grundschule! Gratulation!!

 

Aber Moment mal, warum steht denn da etwas vom 7-m-Schießen, werden sich einige versierte Fußballfreunde fragen? Nun, wir spielten in einer Halle, in der normalerweise das 9-m-Schießen üblich ist, aber angepasst auf die Hallengröße ergibt sich ein Wert von 7 m!

 

Zur Siegerehrung gab es dann einen richtigen Pokal, über den sich die GewinnerInnen riesig freuten. Er bleibt nun bis zum nächsten Jahr bei den Kindern der Richard-Wagner-Grundschule, und beim nächsten Turnier darf darauf gehofft werden, dass das eigene Team ihn gewinnen möge.

Dieser Tag hat uns jedenfalls so viel Freude gemacht, dass wir uns vorgenommen haben, das Turnier zur jährlichen Tradition zu machen.

 

Wenn Ihr noch mehr sehen möchtet, dann schaut in unsere Bildergalerie, sie öffnet sich beim Klick auf ein beliebiges Foto! Viel Spaß! Für Fußballkenner gibt es auch ein Bild des Spielablaufs – und zwar das Originalschema, das der Turnierleiter ausgefüllt hat.

 

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.