Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien

Kreatives Werkeln beim Hocker-Bau

07.08.2013

1308_GM_Hockerbau_01Im Rahmen der Sommerprojektwochen fand am 25. und 26. Juli an der GutsMuths-Grundschule das Werkprojekt „Wir bauen Hocker” statt. Die Projektidee zum Bau der eigenen Sitzmöbel stammte dabei von Karin Brunnermeier und Ronald Krüger. Schon im Vorfeld wurde ein eigener Bausatz (Prototyp) für die Schule entwickelt. 15 dieser Bausätze wurden schließlich bereits vorgefertigt und zum Projekt in die Schule mitgebracht.

1308_GM_Hockerbau_02Dann ging es los! Jeweils vier Kinder bildeten ein Team und bauten an beiden Projekttagen einen eigenen Hocker zusammen. Dabei wurde fleißig geschliffen, geschraubt und geklebt. Die GrundschülerInnen hatten dabei ihre ganz eigenen Vorstellungen davon, wie der fertige Hocker aussehen sollte! Auch die ErzieherInnen vor Ort gingen ambitioniert ans Werk und wurden dabei von einem fünfköpfigen Team aus KünstlerInnen und PädagogInnen unterstützt.

1308_GM_Hockerbau_03Die Krönung war am Ende natürlich das gemeinsame Bemalen der Sitzmöbel! Gut 40 Kinder pinselten eifrig darauf los und so entstanden tolle und vor allem kunterbunte Kunstwerke! Die fertigen Hocker bleiben übrigens an der Schule und werden als individuelle Sitzmöbel im Hortbereich und zu Schulfesten benutzt.

Wer jetzt neugierig auf die fertigen Hocker ist, die übrigens Namen wie „Star-Wars-Hocker” oder „Feuerflammen-Hocker” tragen (und natürlich auch so aussehen), der kann sich durch die Galerie klicken.

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.