Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Kinder haben ein Recht auf Gesundheit

12.10.2020

Ein Bericht von Frances Fuhr

 

Seit der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention im November 1989 ist das Recht auf Gesundheit und Gesundheitsvorsorge für Kinder im Artikel 24 verankert. Besonders in diesem Jahr ist das Thema Gesundheitsvorsorge angesichts der Corona Pandemie allgegenwärtig.

Was hält uns gesund? Ernährung, Bewegung und Hygienemaßnahmen für den Körper? Liebe und Freude für die Seele?

 

20. November 2020 – Internationaler Tag der Kinderrechte.

 

Wie kann dieses Kinderrecht in Schule und Kita thematisiert werden? SOCIUS – Die Bildungspartner ruft auch in diesem Jahr wieder den November zum Kinderrechte Monat aus. Schon im letzten Jahr haben viele unserer Einrichtungen in Projekten die Kinderrechte allgemein thematisiert.

Dieses Jahr sind eure Ideen gefragt liebe Kinder. Was hält euch gesund und welche Erfahrungen konntet ihr bereits sammeln? Fühlt ihr euch ausreichend informiert und unterstützt, um euch gesund zu halten?

 

Aufruf zum Filmprojekt – Was bedeutet Gesundheit für euch?

 

 

Produziert mit euren Freund*innen der Schule oder Kita einen Film zu dem Thema: „Kinder haben ein Recht auf Gesundheit“ und gewinnt für eure Einrichtung ein eigenes Budget im Wert von 2000,- €, das ihr Kinder gemeinsam und eigenständig verwalten könnt.

 

Der Film sollte nicht länger als 5 Minuten sein. Bitte denkt an alle wichtigen Unterschriften, von euch und euren Eltern, dass ihr gefilmt und veröffentlicht werden dürft. Eine ausgewählte Kinderjury aller Einrichtungen wird den Gewinner ermitteln.

 

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

 

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2021.

 

toggle bipanav