Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Herausforderung 2018 – auf zur Ostsee!

19.12.2017

Es ist wieder so weit, der Aufruf zur Teilnahme an der „Herausforderung 2018“ hat begonnen. Diesmal kann man upgraden auf die Herausforderung 2.0, denn wir haben schon im letzten Jahr die rund 300 km bist zur Ostsee mit dem Fahrrad erfolgreich absolviert – HIER geht es zum Artikel – und hieran wollen wir anknüpfen.

Unsere diesjährige Herausforderung findet vom 25.06. bis 03.07.2018 statt. Eine ganze Woche voller Abenteuer!

Wir fahren mit zwei Gruppen und 18 ausgewählten SchülerInnen aus allen Klassen unserer Schule mit dem Fahrrad an die Ostsee. Die Gruppe wird aus allen Klassenstufen nach der Motivation, dem Engagement in der Schule und mit dem Einverständnis der LehrerInnen und Eltern ausgewählt. In diesem Jahr radelt eine größere Gruppe und parallel eine kleinere Gruppe ans Ziel.

Ab Januar 2018 können sich hierfür SchülerInnen unserer Schule aus allen Jahrgängen bewerben. Die Planung für die „AG Ostsee-Herausforderung“ läuft bereits auf vollen Touren: Frau Scholz, Herr Schwarz, Herr Trautvetter und zwei weitere Betreuer machen mit bei diesem Projekt. Unsere AG bereitet alle TeilnehmerInnen optimal auf die Reise vor. Hier lernt man, wie man einen Reifen flickt, Karten liest, Geld für die Fahrt sammelt, etc… Alles also, was man benötigt, um sich in der norddeutschen Wildnis zurechtzufinden.

Es geht darum, die Fahrt möglichst eigenständig zu planen, vorzubereiten und durchzuführen. Es soll mit den MitschülerInnen gemeinsam gekocht werden, Zelte sollen auseinander- und wieder zusammengepackt werden; und schließlich muss der beste Weg ans Ziel gefunden werden. Alles Nötige wird gemeinsam gekauft und verbraucht. Der Körper wird herausgefordert, und es wird auf das Handy und auf Taschengeld verzichtet. Es geht um die Gemeinschaft, darum, zu erfahren, dass man gemeinsam so einiges erreichen kann.

Jede SchülerIn (m/w) der Georg-Weerth-Oberschule kann sich bewerben. Hierzu holt man sich eine Bewerbung im Raum 105 ab und gibt sie ausgefüllt vor dem Beginn der Winterferien (02.02.2018) zurück.

Die Kosten für Verpflegung, Transport und Übernachtung betragen ca. 180 € pro Schüler. Durch Sachspenden, Fördergelder und Projekte der SchülerInnen ermöglichen wir jedem, an der Fahrt teilzunehmen. Man muss z.B. kein Fahrrad besitzen und kann finanzielle Unterstützung beantragen. Eine Erstattung der Kosten über den BerlinPass ist ebenfalls möglich.

Wir freuen uns!

Weitere Infos gibt es unter www.facebook.com/OstseeChallenge und beim Klick auf die folgenden Bilder:

 

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.