Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Gruselnachmittag

12.12.2017

Ein Bericht von Marie Lemzer

 

Es ist Dienstag, der 21. November 2017. In einem dunklen, dunklen Ort liegt eine dunkle, dunkle Schule. In dieser dunklen, dunklen Schule gibt es dunkle, dunkle Räume.

Und in diesen dunklen, dunklen Räumen gruuuhuuuselten sich neulich ganz schön viele Kinder um die Wette. Es wurde berichtet von blutigen Daumen, mysteriösen Geräuschen, angsteinflößenden Puppen und erschreckend echten Vampiren oder gar Gespenstern, die so einige nächtliche Abenteuer erlebten.

Manche bastelten Geister, andere schauten sich eine Comic- Katze an, die mörderische Angst hatte, und einige malten einfach selbst ihre schaurigen Fantasien und erzählten Horrorgeschichten.

 

Das sollten wir bald mal wieder machen … poch, poch, buuuuhuuuu!!!

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.