Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Die Ferienschule wieder an der Pettenkofer Grundschule

21.11.2017

Ein Bericht von Jannis Stork

 

Auch in diesen Herbstferien war erneut eine Gruppe von etwa 15 geflüchteten Kindern und Jugendlichen zu Gast an der Pettenkofer Grundschule. Gemeinsam mit den SchülerInnen der Schule haben sie sich in den zwei Wochen mit der aktuellen Jahreszeit sowie den dazugehörigen Festen und Traditionen beschäftigt.

Nach einem gemeinsamen großen Frühstück für alle Kinder, das ein erstes Kennenlernen ermöglichte, haben die Teilnehmenden der Ferienschule die Pettenkofer Grundschule mit ihren Räumlichkeiten näher kennengelernt.

In den nächsten Tagen haben die Kinder gemeinsam zum Thema Herbst und Halloween, nicht nur mit Naturmaterialien, gebastelt und gestaltet. So wurden Kürbisse geschnitzt und aus Blättern, Ästen, Kastanien und was man sonst noch so in der Natur findet, Mandalas gelegt und kleine Bildchen gebastelt. Außerdem haben die Kinder den Kiez rund um die Schule erkundet, verschiedene Spielplätze und Möglichkeiten zur eigenen Freizeitgestaltung entdeckt.

Abschluss der ersten Ferienwoche war ein Ausflug in das Velodrom, wo die SchülerInnen der Grundschule sowie die Teilnehmenden der Ferienschule sich im Wasser austoben und nach Lust und Laune planschen und erste Schwimmversuche unternehmen konnten.

In der zweiten Woche wurden Muffins gebacken, die gruselig verziert wurden, um in Halloweenstimmung zu kommen. Neben dem Schulkino, welches am Mittwoch einen Film präsentierte, konnten die Kinder im Mitmach-Museum viel entdecken und ausprobieren. Zum Abschluss der Ferienschule wurde ein Ausflug in den Tierpark unternommen. Neben Elefanten, Nashörnern und Co. war vor allem auch der Streichelzoo eine große Attraktion.

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.