Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Der Morgenkreis, ein tägliches Ritual

05.09.2016

Ein Bericht von Yvonne Metsch und Katja Kruckow

Hier nun ein kleiner Bericht über etwas, was für die Kinder des Horts der JaneGoodallGrundschule während der Sommerferien etwas ganz Alltägliches ist. Und doch ist unser Morgenkreis etwas ganz Besonderes, bietet er doch täglich Anlass zur Freude, wenn man daran teilnehmen kann.

1609_34_Morgenkreis02Um 10 Uhr morgens versammeln sich alle Kinder und ErzieherInnen im Hof und bilden einen Kreis. Der Morgenkreis hat sich zu einem festen Ritual entwickelt, auf das sich schon alle freuen.

Wir stellen Fragen, beispielsweise: „Was denkt ihr, wie viele Kinder sind heute da?“, und alle sind gespannt, wer am dichtesten dran ist mit seiner Antwort. Wir begrüßen alle Jahrgangsstufen, es wird jedes Kind und auch jede ErzieherIn mit Namen benannt. Wir klatschen im gemeinsamen Rhythmus oder überlegen uns eine Bewegungsaktion, die das Gemeinschaftsgefühl fördert.

1609_34_Morgenkreis03Alle Aktionen, die am Tag stattfinden, werden hier vorgestellt. So bietet dieses Ritual Orientierung für den Tag und zeigt ganz bewusst unsere Willkommenskultur, mit der wir jedem einzelnen Kind sagen wollen: „Ach, Du hier! Wie schön, Dich zu sehen!“

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.