Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

1. Berlynar Cup – den Cycle in 8,93 Sek. gestackt!

24.04.2015

1606_WvH_Becherstapeln_01Am 12. März 2015 war es soweit: Der erste Berlynar Cup in der Lynar Grundschule in Spandau startete. In Berlin hatte es noch nie zuvor eine solche Sport-Stacking-Meisterschaft gegeben. Das Stacking-Team der Wilhelm von Humboldt Schule war mit seinem Trainer Dennis Schleussner mit 27 (!) Stacking-begeisterten SchülerInnen angereist. Für viele Kids war es der erste Wettkampf und auch die erste Möglichkeit überhaupt, andere Sport-Stacker zu treffen. Die Vorfreude war riesig! In der Lynar Schule angekommen, war noch genügend Zeit, sich aufzuwärmen und auszutauschen. Pünktlich um 15.30 Uhr startete dann der Wettkampf mit insgesamt 53 TeilnehmerInnen. Hajo Siems, Lehrer der Lynar Schule und Organisator, war positiv überwältigt vom Starterfeld. Er hatte mit höchstens 35 TeilnehmerInnen gerechnet. Gestapelt wurden die drei Wettkampfdisziplinen 3-3-3, 3-6-3 und der Cycle. Am Ende wurden die jeweils besten Zeiten zusammengerechnet und eine GesamtsiegerIn ermittelt.

1606_WvH_Becherstapeln_02Das Team der WvH schlug sich hervorragend, was sich auch in den Platzierungen ausdrückte. Von den ersten 8 Plätzen gingen ganze 6 an die WvH! Die ersten 3 Teilnehmer stackten den Cycle in weniger als 10 Sekunden, hervorragend! Der diesjährige Gesamtsieger war Pablo Schleussner von der WvH, der in hervorragenden Zeiten den 3-3-3 in 2,46, den 3-6-3 in 3,52 und den Cycle in 8,93 Sekunden stackte. Dicht gefolgt von Tomer Leshem und Vincent Treier, ebenfalls von der WvH, die sich sehr über den 2. und 3. Platz freuten. Am Ende waren alle sehr glücklich und jeder hatte sein ganz persönliches Highligt. Wir freuen uns schon sehr auf kommende Stacking-Projekte. in diesem Sinne, auf geht’s.. get ready.. set…stack!

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.