Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien, Medien

Das waren die Sommerferien an der Papageno

15.10.2018

Ein Bericht von Heidi Kubitz

Auch dieses Jahr haben wir den Kindern wieder im Rahmen der Hortbetreuung während der Sommerferien diverse Höhepunkte bieten können.

Zu erwähnen ist der Ausflug mit allen Kindern inklusive der neuen ErstklässlerInnen zum Erholungshof Lübars, bei dem die Kinder sich auf dem Erlebnisspielplatz austoben und diverse Tiere bewundern konnten.

Die Kinder erinnern sich auch bestimmt gern an das „Kleine Fest der Sinne“ mit Kuchen, Eis, selbst gemachtem „Kaltem Hund“ und Gemüsespießen, die unter anderem mittels Ess- und Spaßspielen vernascht wurden.

Kreativ wurde es dann am Batik-Tag, an dem die Kinder selber Wäschestücke in Batik-Optik einfärben konnten, und an einem anderen Tag bei der Herstellung von Seife, Badekugeln und Schleim.

Zur Abkühlung während des heißen Sommerwetters trug der Ausflug zum Spaß- und Strandbad Orankesee mit Spiel und Freude im Wasser bei.

Auch wiederholten wir unser „Wasserfest“, das schon im Frühsommer veranstaltet worden war, mit diversen Spielen zum Thema Wasser – unter anderem mit einer Wasserrutsche, selbst gemachten (alkoholfreien ;-)) Cocktails und Cakepops sowie leckeren, ebenfalls selbst gemachten Fruchtspießen.

Jeder Tag wurde besonders gestaltet und begann mit viel Elan und Spaß bei der täglichen Morgengymnastik.

Da wir viel Zeit draußen verbrachten, haben wir schlussendlich versucht – und das ist uns, denke ich, auch gelungen – den Kindern das heiße Wetter durch Abkühlung im „Pool“ oder mittels der Sprenkleranlage sowie mit täglichem Eisessen erträglicher zu machen und dabei auch noch Spaß zu haben.

In unserer Bildergalerie zeigen wir einige Eindrücke – sie öffnet sich mit einem Klick auf ein beliebiges Bild.

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.