Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Das Grüne Klassenzimmer

10.06.2015

1506_GM_Gruenes_Klz_01Eine Oase an der GutsMuths-Schule

Das Grüne Klassenzimmer wurde von unserer Integrationsverantwortlichen Ute Hennig ins Leben gerufen. Es richtet sich an alle Kinder der Schule, speziell auch an die Kinder mit besonderem Förderbedarf. Die Arbeit im Garten bietet die Möglichkeit, individuell auf die Kinder einzugehen und sie in den Bereichen Sprache, Konzentration, Fein- und Grobmotorik, Kognition und Pragmatik zu unterstützen. Der unmittelbare Umgang mit der Natur und die Zusammenarbeit mit anderen fördert die emotional-soziale Entwicklung, und oftmals ermöglicht die Liebe zu Tieren und Pflanzen einen Zugang zu einem sonst verschlossenen Kind.

Unser Schulgarten repräsentiert einen Ort, an dem Umweltschutz aus erster Hand erfahren werden kann. Die Kinder können sich im direkten Umgang mit Pflanzen und Tieren selbst erproben, und das erworbene Wissen kann später auch im Biologieunterricht angewandt werden. Andere Gruppen und Klassen sind außerdem herzlich eingeladen, das Grüne Klassenzimmer zu nutzen. Schon jetzt kommt die Tanz-AG vorbei, und auch die Koch-AG profitiert von unseren „Produkten“, solange unsere Hauptfressfeinde nicht vorher tabula rasa machen!

1506_GM_Gruenes_Klz_03

Die Saison 2015

Die Frühjahrssaison 2015 wurde am 26. März mit der Arbeit an zwei Hochbeeten eröffnet, die mit Blumen, Obststauden und Kräutern bepflanzt wurden. Das im vorigen Jahr gepflanzte Erdbeerbeet wurde von Unkraut befreit, und Hausmeister Hoffmann und sein Helfer standen den Kindern mit Geräten und einer Schubkarre zur Seite, um den neu gebauten Komposter mit Laub zu befüllen. Mit den größer werdenden Erdbeerpflanzen, Hornveilchen und Ahornbäumchen wächst nun zusehends die Fürsorge der Kinder, die sich über das Gedeihen ihrer Schützlinge freuen.

1506_GM_Gruenes_Klz_02-Ideen für das kommende Schuljahr

Für das Schuljahr 2015/16 haben wir den Bau eines Insektenhotels geplant. Außerdem werden wir aus einem großen Baumstamm eine Bank bauen – die Materialien haben wir schon vor zwei Jahren mit Hilfe des Fördervereins gekauft. Die Nistkästen unserer gefiederten Freunde werden wir säubern und neue Kästen werden gebaut. Ein großes Projekt wird außerdem das Anlegen eines Naturlehrpfads sein. Die Entspannung soll auch nicht zu kurz kommen, denn in den Sommerferien wollen wir grillen und die Früchte unserer Arbeit genießen!

Einrichtung/Schule

toggle bipanav
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.