Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen

Spielen ist so wunderbar!

23.11.2020

Ein Bericht von N. Böhm

 

Die Vormittage im Ritterfalter verfliegen wie im Flug. Neben den täglichen Aktivitäten, mit denen wir Pädagog*innen den Wortschatzerwerb der „Ritterfalter-Kinder“ anregen möchten, schenken wir ihnen Raum und Zeit für ihre Spielideen.

In der freien Spielzeit ziehen sie sich in eine der Spielecken zurück. Sie wählen ihr liebstes, ihnen bereits bekanntes Buch oder sie entscheiden sich für einen bunten Spielkarton. Immer öfter widmen sie sich den Materialien, die sie in unseren gemeinsamen Aktivitäten kennenlernten.

 

Einige Kinder verbringen ihre Freispielzeit Seite an Seite mit einem Spielfreund. Andere Kinder nehmen sich eine kleine Pause vom Alltag. Es scheint, als wollten sie entspannen und ausruhen. Egal ob die Kinder mit anderen Jungen und Mädchen das freie Spielen zelebrieren oder ob sie für sich sein wollen, sie allein haben die Wahl.

Der Zauber der Freispielzeit umfasst die Ideen der Kinder, und die damit verbundene Hingabe und Aufmerksamkeit für jede ihrer Tätigkeiten. Um ihre Freispielzeit zu schützen und zu respektieren, stellen wir in diesem Beitrag lediglich eine kleine Auswahl an Fotos zur Verfügung.

 

Psst! Wer den Kindern zuhört und sie beachtet, wird vielleicht von ihnen zum Mitspielen eingeladen.

 

Ein Blick in unsere Bildergalerie lohnt sich!


toggle bipanav