Aktivitäten und Events, Aktuelles aus unseren Schulen, Bildergalerien

Marktplatz-Tag in der Sekundarstufe

25.09.2017

Ein Bericht von Charlotte Thiesies

 

Trommeln schallten durch die Flure, laute Schritte, gemeinsames Lachen, immer wieder die gleichen Wortfetzen:

„Weißt du schon, wo du dieses Jahr hinwillst?“

„Warst du schon oben?“

„Ich will zu Fitness“

„Cool, es gibt jetzt ne Trommel-AG?“

Arbeitsgemeinschaften bilden einen festen Bestandteil unserer gebundenen Ganztagsschule. Alle SchülerInnen der Sekundarstufe nehmen im laufenden Schuljahr an mindestens einer Arbeitsgemeinschaft teil, die sie zu Beginn des Schuljahres wählen dürfen. Dafür lädt unser Schulsozialarbeit-Team, das das Ganztagsangebot koordiniert, zum Marktplatz-Tag, an dem sich die einzelnen AGs den SchülerInnen präsentieren.

Da kann es auch schon einmal lauter werden. Die Trommel-AG (dieses Jahr zum ersten Mal dabei) brachte Bongos, Kongas, Schellenkranz und Tamburin mit in die Tesla-Schule und ließ gemeinsam mit den Kids das Schulhaus in tiefen Bass-Tönen erzittern. Doch es gab noch viel mehr zu entdecken. In der Robotik- & Spiele-AG fuhren kleine Roboter zwischen Stühlen und Tischen hindurch, die Kunst-AG lud zum Basteln und Zeichnen ein, in der Turnhalle wurden Körbe geworfen, die Theater-AG brachte mit Gruppenspielen die Kids in Bewegung, die Sounds-of-the-Future-AG begeisterte mit elektronischen Klängen. Aber auch Ruhe kehrte ein, wenn die SchülerInnen mit AG-Leiter Ahmed Anibar die Schachfiguren über das Feld ziehen ließen.

Insgesamt 20 Arbeitsgemeinschaften präsentierten sich dieses Jahr den Jugendlichen und sorgten für viel Wirbel. Welche AGs in diesem Schuljahr angeboten werden, entscheidet sich in den nächsten Tagen.

 

Schule

toggle bipanav